Die Idee, die wir mit dem Portal Therapeuten.de und den Partnerportalen wie www.seminare-datenbank.de, www.dorn-breuss-portal.de, www.systemischetherapeuten.de u.a. verfolgen ist es, das Internet für einen therapeutischen Branchen- und Suchdienst mit ganzheitlicher Orientierung einzusetzen - quasi die "gelben Seiten" für ganzheitliche Therapie und Therapeuten. Dabei wollen wir insbesondere auch Therapeuten/innen(*), die noch keine eigene Homepage haben, eine Präsenz in unserem Therapeuten- Webverzeichnis ermöglichen. Ein Jahresbeitrag sollte dabei nicht höher sein als der (durchschnittliche) Preis für eine einzelne therapeutische Sitzung - die Eintragskosten amortisieren sich also schon bei einem einzigen neu hinzugewonnenen Klienten.

 

Bei der Methodensuche erscheinen wir in den Suchmaschinen meist auf den ersten Plätzen. Ein Eintrag bei Therapeuten.de ist für Sie demnach die optimale Plattform, um auf sich aufmerksam zu machen und Interessenten auf die eigene Homepage zu verweisen. Seit 2010 veröffentlichen wir Themenportale, mit denen die Zielgruppen noch direkter zu erreichen sind. Eine Liste der bisher veröffentlichten Themenportale finden Sie im Impressum.

(*) Aus Gründen der Lesbarkeit verwenden wir im weiteren Verlauf des Textes meist die männliche Form.

Wie wir darauf kamen ...

Gegen Ende der 1990er Jahre beschäftigte uns der Gedanke: „Wie ermöglichen wir Menschen, die nach einem ganzheitlichen Arzt, Heilpraktiker, Psychologen, Therapeuten, Berater oder Trainer suchen, sich erst einmal Überblick und Einblick zu verschaffen?“ „Und wie können ganzheitliche Therapeuten genau von diesen Menschen möglichst schnell gefunden werden?“

 

Also machten wir es den Suchenden möglich, ihren zukünftigen Therapeuten erstmal unter die Lupe zu nehmen. Informationen über Ausbildung, Angebot, einige persönliche Zeilen und ein Foto senken die Hemmschwelle zur Kontaktaufnahme enorm. Der Suchende hat weniger Aufwand und Kosten, die unter Umständen bei mehreren vergeblichen Erstgesprächen anfallen.Ganz abgesehen davon sind viele Therapeuten für den "Uneingeweihten" nur schwer oder gar nicht zu finden. Die meisten Heilpraktiker, Ärzte, Therapeuten, Trainer oder Masseure verfügen inzwischen zwar über eine eigene Website, die es jedoch nicht schafft, auf den ersten Seiten der Suchmaschinen-Ergebnisliste genannt zu werden.

Durch unsere hervorragende Platzierung bei Google, Yahoo & Co. und den Themenportalen sind wir Vermittler zwischen Klient und Therapeut.

Therapeuten.de ging 1998 an den Start, zunächst als Hobby- und Feierabend-Projekt. Professionell geführt wird das Portal seit 2003. Seitdem hat es eine sehr hohe Teilnehmer- und Besucherzunahme erlebt (siehe Zahlen & Fakten).

Die Herausgeber

Herausgegeben werden Therapeuten.de und die Partnerportale von der Chiron-Media UG. Die Inhaber Ralf Lieder und Andreas Schmidt sind im Internet und im therapeutischen Bereich aktiv. 


Ralf Lieder

Jahrgang 1958

Rebirther, Integrativer Atemtherapeut, Tantralehrer.
Autor von Computer-Büchern, Geschäftsführer der Chiron Media UG

Therapeuten-Profil
www.ralflieder.de 

ralflieder@therapeuten.de


Andreas Schmidt

Jahrgang 1956

Heilpraktiker für Psychotherapie, Integrativer Atemtherapeut.  Langjähriger Gruppen- u. Seminarleiter im Bereich Jugendfreizeit und Erwachsenenbildung. Studium der Psychologie, Übersetzer und Autor von Computer-Büchern, Gruppentrainer, VHS-Dozent.

Therapeuten-Profil
andreasschmidt@therapeuten.de

Die Mitarbeiter

Unterstützt werden die Herausgeber von festen und freien Mitarbeitern.


Barbara Kreutz

Büroleiterin, Industriekauffrau, Dipl.-Sozialpädagogin, zuständig für Rechnungen, Zahlungserinnerungen und Kündigungen, Service, Ausführung von Eintragsänderungen, montags, dienstags und donnerstags in unserem Büro erreichbar.

Kontakt: rechnung@therapeuten.de  und kuendigung@therapeuten.de und service@therapeuten.de


Stefan Schmidt

Web-Programmierer, zuständig für die Entwicklung der Datenbank, Wartung des Servers und Erstellung von Webseiten, TYPO3-Agentur.

Kontakt: direkt@schmidtpublic.de | www.schmidtpublic.de

 


Monika Schaal

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Astrologische Beratung & Coaching
Kauffrau für Groß- und Außenhandel
Zuständig für Themenportale, Buchhaltung und Verwaltung.

Kontakt:
monikaschaal@therapeuten.de

 


Wie funktioniert www.therapeuten.de?

Auf unserem Branchenserver kann sich jeder interessierte Internet-Benutzer rund um die Uhr kostenlos über Therapien und Therapeuten, Seminare, Aus - und Weiterbildungen informieren. Er findet Adressen und Infos von Therapeuten sowohl nach therapeutischen Richtungen, Schulen und Methoden geordnet, als auch nach thematischen Schwerpunkten (z.B. Dorn-Wirbelsäulentherapie, Ayurveda, Gesprächstherapie, Schüssler Salze usw.).

Über einen Mausklick können sich die Besucher unseres Portals über die inserierenden Therapeuten informieren. Welche Informationen veröfentlicht werden sollen entscheidet der Therapeut bei der Anmeldung über die Auswahl seines Tarifs. Über Telefon oder E-Mail nimmt der Interessent Kontakt mit dem Therapeuten auf.

Das Angebot auf unserer Webseite wird ergänzt durch einen Veranstaltungskalender, redaktionelle Beiträge (z.B. über 500 Therapiebeschreibungen), einen Newsletter sowie Buchempfehlungen. 

Redaktionelle Inhalte

Alle redaktionellen Inhalte sind durch medizinisch/gesundheitswissenschaftlich geschulte und qualifizierte Fachleute verfasst. Wenn die Texte nicht durch unser Redaktionsteam erstellt wurde, sind jeweils die Autoren bzw. Quellen unterhalb des Textes angegeben.

Alle Informationen zu Behandlungsmethoden und Therapien auf diesen Seiten sind rein informeller Art und sollen die Beziehung zwischen Arzt/Heilpraktiker/Anbieter unterstützen. Sie dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte, Heilpraktiker oder andere Behandler angesehen werden. Der Inhalt der Seiten kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Die Informationen auf diesen Seiten stellen keine medizinische, rechtliche oder steuerliche Beratung im Sinne der entsprechenden Gesetze dar, sondern bieten lediglich allgemeine Informationen.

Wir unterstützen die acht Prinzipien der Health On theNet Foundation (HON Code of Conduct=HONcode) für medizinische und Gesundheits-Websites und wenden sie bei unseren Portalen an.

Unsere Aufgabe
Wir stellen die Plattform für die Präsentation von ganzheitlichen Therapeuten (mit staatlicher Heilerlaubnis) und anderen Anbietern (nichtheilende Berufe aus dem Beratungs- und Wellnessbereich sowie energetische/geistige Heiler) zur Verfügung und bieten redaktionelle Informationen über Therapie- und Behandlungsmethoden an. Wir selbst geben den Besuchern unseres Portals keine Beratungen, Behandlungen oder Empfehlungen irgendwelcher Art. Weitere Infos finden Sie bei unseren Richtlinien und Werten.

Finanzierung dieses Portals
Therapeuten.de und seine Themenportale finanzieren sich über die Eintragsgebühren der Inserenten, die in unserer aktuellen Preisliste festgelegt werden, sowie über Werbebanner und Affiliate-Einnahmen (Amazon & Google).

Was sind unsere Richtlinien und Werte?
Unser Ziel ist es, mit Therapeuten.de und den angeschlossenen Themen-Portalen eine erfolgreiche Plattform zu schaffen, auf der ganzheitlich orientierte Therapeuten/innen sich selbst und ihre Arbeit der interessierten Öffentlichkeit vorstellen können. Eine ausführliche Darstellung unserer Richtlinien und unserer Werte, nach denen wie handeln, finden Sie auf der Seite Richtlinien und Werte.

Warum lohnt sich eine Präsenz im Internet?
Das Internet ist ein schnell wachsendes Medium, das für seine Nutzer/innen immer mehr die Funktion eines umfassenden Nachschlagewerks übernimmt. Fachleute prognostizieren, dass das Internet langfristig die gedruckten "Gelben Seiten", für die meisten Menschen ersetzen wird. Für die Internet-Nutzer hat es schon heute diese Bedeutung.

Längst surfen nicht mehr nur die Experten und Computerfreaks im Internet. Die Zahl der "ganz normalen Menschen" überwiegt mittlerweile, wobei der Frauenanteil rapide ansteigt. Die statistisch durchschnittlichen Internet-Nutzer/innen verfügen über einen gehobenen Bildungsstand und ein überdurchschnittliches Einkommen. Sie sind eine Bevölkerungsgruppe, die erfahrungsgemäß bei persönlichen (seelischen u. körperlichen) Problemen mehr als andere ganzheitliche therapeutische Hilfe in Anspruch nimmt.

Weitere Informationen zu unserem Portal erhalten Sie bei den Zahlen und Fakten sowie bei den Argumenten, warum sich ein Eintrag bei Therapeuten.de für Sie lohnt.

Wie finden Interessierte den Therapeuten-Server?
Die häufigste Methode, nach einem Therapeuten im Internet zu suchen, ist es, einen Suchbegriff (z.B. eine Therapiemethode) in eine Suchmaschine (z.B. Google) einzugeben und sich die Suchergebnisliste anzuschauen. Bei der Suche nach Therapiemethoden sind wir meist unter den ersten 10 Suchergebnissen zu finden. Desweiteren schalten wir Anzeigen über Google-Adwords, sodass bei vielen Stichwörtern eine Anzeige von Therapeuten.de am rechten Rand erscheint. Wir verwenden sehr viel Zeit darauf, unsere Webseiten mit passenden Stichwörtern zu versehen und es den Spidern der Suchmaschinen so einfach wie möglich zu machen, unsere Inhalte zu finden und aufzubereiten.

Eine weitere Methode, die oft angewendet wird, ist es, intuitiv einen Begriff als Domain-Namen einzugeben. Ein Domain-Name ist quasi die Adresse im Internet. Mit Therapeuten.de und den Namen unserer Portale (z.B. dorn-breuss-portal.de, systemischetherapeuten.de, craniosacral-portal.de) verfügen wir über intuitive Domain-Namen, die von vielen Benutzern verwendet werden.

Wirkungsvolle Aufmerksamkeit erzielen wir auch mit den Anzeigen, die wir in diversen Zeitschriften schalten (z.B. KGS-Hamburg, Bio, Aura u.a.).

Unser Service für Therapeuten
Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Internet-Präsenz je nach Bedarf auszuwählen. Teilnehmer können Psychologen, Ärzte, Heilpraktiker, Masseure, Lebensberater, Trainer, Berater, Seminarleiter und Therapeuten jeglicher Richtung (siehe Vorbehaltsklausel weiter unten) sein, sowie Ausbildungsinstitute, Seminarhäuser oder Dienstleister. 

Weitere Informationen über Teilnahmemöglichkeiten, Serviceleistungen und Preise finden Sie unter Therapeuteneintrag.

Chiron - unser Logo ist unser Programm

Chiron ist in der griechischen Mythologie ein Kentaur (Zentaur) mit einem menschlichen Oberkörper und einem Pferdeleib, der an einer unheilbaren Wunde leidet. Obwohl er sich intensiv mit Heilkräutern auseinandersetzt, gelingt es ihm nicht, die eigene Verletzung zu heilen. Er lernt, sie in Demut anzunehmen, und kann seine umfassenden Kenntnisse nun einsetzen und für Menschen und Götter zu einem wunderbaren Heiler und Lehrer werden. Chiron ist außerdem ein 1977 entdeckter Planetoid, der zwischen Saturn und Uranus die Sonne umkreist. Astronomisch ist er von geringer Bedeutung, hat aber in der Astrologie seinen festen Platz.

Die mythologische Figur sticht insbesondere durch Kenntnisse in der Arzneikunde hervor. Viele Helden hat er in seiner Höhle im kräuterreichen Peliongebirge erzogen, z.B. Asklepios (Äskulap), Jason und Achilles.

Bei der Verfolgung der Zentauren wurde Chiron entweder aus eigener Unachtsamkeit oder durch ein Versehen des Herkules durch einen vergifteten Pfeil, der ihm eine tödliche Wunde zufügte, getötet. Zugunsten des Prometheus verzichtete er darauf, von seiner Unsterblichkeit Gebrauch zu machen und wurde daraufhin von Zeus unter die Sterne versetzt.

Chiron trägt zwei Lebensprinzipien in sich: Das eine - von seinem menschlichen Teil verkörpert - ist das des klaren Verstandes, der Intelligenz und des überlegten Abwägens. Das andere - von seinem tierischen Teil verkörpert - ist das des unbewußten Handelns, das aus den Tiefen des Unterbewußtseins kommt.

Vorbehaltsklausel und Distanzierungserklärung

Für die Richtigkeit der Selbstauskünfte unserer Inserenten, und die Seriösität der Einträge können wir keine Gewähr übernehmen. Wir behalten uns aber vor, uns unseriös erscheinende Beiträge und Angebote zu hinterfragen und eventuell abzulehnen bzw. vom Server zu löschen.

Therapeuten.de distanziert sich von jeglicher Form sektiererischer Einflussnahme auf therapeutische Arbeit. Wir distanzieren uns in diesem Zusammenhang von allen Sekten, Gurus und Predigern, die in einer dogmatischen Form dazu auffordern, einer Glaubensüberzeugung, Person, Weltanschauung oder einer sonstwie vorgegebenen Richtung zu folgen. Wir lehnen nicht nur jede autoritäre Organisation und ihr Gedankengut ab, sondern auch jegliche andere Form von repressiver und autoritärer Ideologie, sei sie religiöser oder politischer Art.

Insbesondere distanzieren wir uns von der sog. Scientology-Sekte und ihren Tarnorganisationen und bestätigen hiermit schriftlich und öffentlich unsere Unabhängigkeit von dieser wirtschaftlich orientierten Sekte.